2. Tag kurz vor Gijon -36 Stunden unterwegs im Sturm

Wir sehen die Küste von Spanien. Noch vier Stunden, dann sollten wir den Hafen von Gijon in Spanien erreicht haben. Wegen des starken Westwindes können wir zurzeit das Cap Finisterre nicht umrunden. Hier in der Nähe der Küste sind die Wellen nicht mehr so extrem. Nach 36h endlich wiedermal keine Schläge im Sekundentakt, welch eine Wohltat. Morgen schauen wir weiter, natürlich gibt es dann noch viele Berichte und Bilder von der Durchquerung der Biskaya.

20140120-222325.jpg

Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.