6. Tag 42.48 Grad Nord/009.18Grad West 06:30 Uhr

Endlich, bei stockfinsterer Nacht haben wir das Ende der Welt (Cap Finisterre) links liegen gelassen. Ausser dem Leuchtturm und einigen Fischerbooten konnten wir nichts erkennen. Wir haben jetzt unseren Kurs geändert. Aus ” Go West” wurde “Ab in den Süden”. Nach Sonnenaufgang müssen wir eine Marina anlaufen. Die Heizung läuft nicht mehr, und eine Bilgenpumpe schöpft ständig Salzwasser….Auch müssen wir dringend den Motorenservice machen lassen.

20140124-064452.jpg

Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.