Aktuelle Grosswetterlage im Atlantik

Seit Wochen hat sich die Wetterlage kaum verändert. Auf dem Bild kann man gut erkennen, dass sich die Tiefdruckgebiete jeweils vor der US-Küste bilden und dann innerhalb von ca. einer Woche durch den Nordatlantik Richtung Europa ziehen. Auf der Südhalbkugel bläst der Wind gerade in die andere Richtung. Die Wintermonate sind bekannt für die Passatwinde. Deshalb sind viele Segler die mit Ihren Booten in die Karibik wollen, jetzt unterwegs. Von den Kanarischen Inseln gehts Richtung Süden bis die Passatwinde erreicht werden. Danach mit dem Wind Richtung Westen.

20131231-072944.jpg

Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.