Endlich, es geht los!

Zusammen mit Paul dem Profiskipper haben wir, nachdem wir diverse Wetterkarten studiert haben, beschlossen morgen Abend auszulaufen. Das Zeitfenster ist zwar kurz und die Wellenbedingungen suboptimal, aber besser wird es nicht. Paul hat sich in der Zwischenzeit in vierten Doppelkabeine einquartiert. Morgen früh ist noch das Sicherheitsbriefing geplant, dann werden wir ebenfalls einige Segelmanöver durchspielen, sodass wir morgen Abend sicher vom Steg in La Rochelle ablegen werden.

image

Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Endlich, es geht los!

  1. Dekker sagt:

    Na dann, Glückwunsch, ab in’s neue Abenteuer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.