Wir sind nicht alleine…..

Markus ist noch immer in La Rochelle. Die YAKIRA ist mit 470 Litern Diesel
aufgetankt- bei Flaute sollte der Diesel bis nach Lissabon reichen! Die Lebensmittel sind bis auf die Frischwaren gebunkert und somit wären wir bereit zum Auslaufen.

Mit dem Warten auf das “Schönwetterfenster” sind wir nicht alleine. Zurzeit warten Dutzende neue Schiffe in La Rochelle auf die Auslieferung. Seit Anfangs Dezember konnten keine Schiffe mehr ausgeliefert werden.
Also, wo bleibt die Wetterberuhigung?..wir warten weiter….die Hoffnung stirbt zuletzt.

Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.