Yachttransport über See

transport

Die neue SUMMERLAND 40 LC von Fountaine Pajot wird in La Rochelle verladen und macht per Huckepack den Transport nach Miami zur Bootsausstellung.

Die meisten Sportschiffe die von der Werft zum Käufer transportiert werden müssen, machen den Transport auf dem eigenen Kiel. Das heisst, wie bei der YAKIRA wird das Schiff auf dem Seeweg zum Liegeplatz des Käufers auf dem eigenen Kiel gefahren. Egal ob das Schiff ins Mittelmeer in die Karibik oder in die Südsee muss. Eine Yacht von La Rochelle nach Australien ist ca. 3-4 Monate unterwegs. Meistens werden solche Schiffstransporte vom neuen Eigner oder dann durch professionelle Skipperfirmen ausgeführt.

Bei mehreren Schiffen mit gleichem Zielort lohnt es sich auch die Yachten auf spezielle Frachter zu verladen. Dies passiert zurzeit in La Rochelle, da einige Yachten dringend in die Südsee müssen, aber das schlechte Wetter seit Dezember alle Transporte verunmöglichte.

transport2

Spezialschiff zum transportieren von Sportschiffen

 

Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.