Yakira auf dem Weg ins Wasser

Die Helia44, gebaut von Fountaine-Pajot (FP) und auf den Namen YAKIRA benannt, wurde am 18. Dezember 2013 von ihrer Geburtsstätte in F-Aigrefeuille – 20 km von La Rochelle entfernt – mit einem aufwändigen Transport in den Hafen von La Rochelle transportiert.  Im Folgenden zeigen wir die Bilder von der Geburtsstätte in Aigrefeuille zur Einwasserung im Hafen von La Rochelle. Der Transport, die Maststellung und die Einwasserung wurde alles am gleichen Tag ausgeführt:
Alle Fotos wurden vom Fotografen Loick Juste gemacht.

(Sie können zum Navigieren rechts oder links der Bildmitte reinklicken, die Bilderklärungen finden sie jeweils unterhalb der geöffneten Bildern)